Bariello-Reihe (beendet)

Schmetterlingsküsse.jpg

Band 1:

Hunter Jeffries muss erst dreiunddreißig Jahre alt werden, um zu erkennen, was im Leben wirklich wichtig ist.
Nicht sein Beruf als Broker an der Börse.
Nicht das viele Geld, das er an der Wall Street verdient.
Nicht sein Luxus-Appartement oder sein heißgeliebter Porsche.
Erst als ein Wirbelwind namens Emily Aurora Bariello mit einem sprichwörtlichen Knall in seinen wohlgeordneten Alltag platzt, wird ihm klar, worauf es tatsächlich ankommt.
Sechs Monate und dreizehn Tage mit dieser verrückten und liebenswerten Chaotin und nichts in Hunters Leben ist mehr wie vorher...

Schmetterlingsherzen ebook.jpg

Band 2:

Jeder hat ein Talent. Julian Whitmore ist ein eingefleischter Junggeselle und seine ganz besondere Begabung besteht darin, heiratswillige Frauen und Kuppelversuche drei Meilen gegen den Wind zu riechen.
Aber dann wird er das erste Mal in seinem Leben mit einer Kuppelei auf Bariello-Art konfrontiert, die einzig und allein darauf abzielt, auf schweißtreibende Art und Weise Stress abzubauen. Normalerweise genau Julians Ding - wenn es dabei nicht um Natalie Joy Bariello gehen würde. In der Theorie ist Nat zu jung, zu unerfahren und als Schwägerin in spe seines besten Kumpels eigentlich unantastbar. Eigentlich.
Einmal der Versuchung nachgegeben, laufen die Dinge für Julian plötzlich aus dem Ruder und es kommen Gefühle ins Spiel, wo doch keine hätten sein dürfen...